Shop Heilpflanzen  Emmrich, Vital- und Heilpilze

Emmrich, Vital- und Heilpilze

Peter Emmrich

Kurzcharakteristik
Vital- und Heilpilze

Heft 14,8 × 10,5 cm, 32 Seiten


Seit über 5000 Jahren verzehren die Chinesen bestimmte Pilzarten wegen ihrer Gesundheit erhaltenen Eigenschaften. Diese nennt man Vital- oder auch Heilpilze. Sie können sowohl für akute Erkrankungen als auch zur Heilung von chronischen Leiden eingesetzt werden.

Nicht nur zur Stärkung des Immunsystems, sondern auch aufgrund ihrer Heilkräfte bei den sogenannten Autoimmunerkrankungen, welche gerade in der heutigen Zeit immer häufiger auftreten.

Die alten chinesischen Ärzte gaben den Pilzen aufgrund ihrer Beobachtung wunderbare Namen wie: Pilz des ewigen Lebens oder König der Heilpilze. Damit haben sie ihren Dank zum Ausdruck bringen wollen, vor allem zu einer Zeit als es noch keine chemischen Antibiotika gab.

Die wichtigsten zwölf Heilpilze sind in diesem Booklet zusammengefasst. Sie haben sich im Praxisalltag bestens bewährt.

1 / Agaricus blazei Murrill (ABM)
2 / Auricularia polytricha
3 / Chaga (Inonotus obliquus)
4 / Coprinus comatus
5 / Cordyceps sinensis
6 / Coriolus versicolor
7 / Hericium erinaceus
8 / Maitake (Grifola frondosa)
9 / Pleurotus ostreatus
10 / Polyporus umbellatus
11 / Reishi (Ganoderum lucidum)
12 / Shiitake (Lentinula edodes)

Artikelnummer: 368

3,00 EUR /
inkl. 7% MwSt. inkl. Versand
Menge:    Warenkorb
 
 
 
 
 
Mit Schüßler-Salzen die Körperabwehr stärken
Die Schüßler-Salze Nr. 3 (vormittags), Nr. 7 (nachmittags)
 
Zuletzt bestellte Artikel
Schüßler-Salze Drehscheibe
Wacker: Basenfasten & Schüßler-Salze
Emmrich, Vital- und Heilpilze